, Hardmeier Yvonne

Abschied Christhard Birkner

Wie so mancher Anlass im Jahr 2020 fiel auch das geplante Abschiedsfest in der MZH für den ref. Pfarrer, Christhard Birkner, ebenfalls der Corona-Pandemie zum Opfer. Da er während seiner 12jährigen Arbeitstätigkeit in Glattfelden ein treuer Begleiter und Fan der MGG war, wollten wir ihn nicht einfach so in die Pension ziehen lassen und haben - wie bereits im Frühlings-Lockdown - ein "MGG at home"-Projekt in Angriff genommen. "Hallelujah" zählte immer zu seinen Lieblingsstücken, er verbindet es auch mit Erinnerungen an seine Geburtsstadt Dresden. So nahmen wir unsere Instrumente wieder zur Hand und übten Zuhause, schickten die Aufnahmen unserem Dirigenten Martìn Melcher, der diese versuchte so gut wie möglich zusammenzuschneiden und mit Bilder aus den vergangenen Jahren zu hinterlegen. 

Am 24.12.2020 machte sich dann der Vorstand der MGG auf zu Birkner's neuem Heim in Bülach und überraschte ihn mit einem Live-Ständli unter freiem Himmel zur Hintergrundmusik von "Hallelujah". Trotz widrigsten Wetterbedingungen freute er sich riesig! Als Abschiedsgeschenk überreichten wir ihm die DVD als Andenken.

Wir wünschen Vreni und Christhard Birkner zum wohlverdienten Ruhestand alles Liebe und Gute und viel Zeit, um die Wünsche und Träume verwirklichen zu können, die im arbeitsreichen Alltag bisher keinen Platz hatten.